Grtsk


Publikation zur Ausstellungsreihe Grotesk

Erscheinungsjahr

2016


Seitenzahl

124


Herausgeber*in

HBKsaar


Informationen

Die Publikation zeichnet ein großes, über mehrere Semester verlaufendes Projekt mit Kunststudierenden der HBKsaar und angehenden Architekten der Bergischen Universität Wuppertal nach. Die Studierenden befassten sich dabei intensiv mit den historischen und aktuellen Dimensionen des Grotesken: mit dem Abstoßenden und doch irgendwie Anziehenden, dem Bizarren und Ambivalenten, dem Hybriden, Ornamentalen, Verzerrten und Kombinierten, mit dem Unvereinbaren und doch Untrennbaren.

Betreuung: Prof. Dr. Matthias Winzen, Prof. Eric Lanz